• Kathi

Wie Du in Dein Traumleben startest

Es ist der Moment in dem Du Deine Augen öffnest und mit Erschrecken feststellst, dass Dein Leben in alle Richtungen verläuft. Nur nicht in die Richtung, die Du Dir immer für Dich gewünscht hast. Es ist der Moment der bleibt. Für einen Augenblick. Und dann bist da Du. Was würdest Du tun?

Foto: Shea Rouda via Unsplash

In unserem Erwachsenenleben tragen wir eines der schönsten Geschenke des Lebens mit uns herum. Entscheidungsfreiheit. Wir können zu jeder Zeit die Entscheidung treffen, die sich für uns richtig anfühlen würde. Entscheidungen, die uns immer ein kleines Stück näher an ein Ziel bringen, nach dem wir uns sehnen.


Und doch machen es die meisten einfach nicht.


Was steht uns im Weg?


- Nicht genau zu wissen, was man eigentlich möchte

- Seine eigenen Bedürfnisse nicht zu kennen

- Die Erwartung, einer Rolle entsprechen zu müssen, die sich nicht authentisch anfühlt

- Prägungen aus unserem Umfeld, die man gerne abschütteln würde

- Zu stark zweifelnde Gedanken, die einen persönlich einschränken

- Ängste und Sorgen, es eh nicht zu schaffen

- Alltägliche Muster, die nicht unterstützen, sondern lähmen

- und vieles mehr!


Es sind Berge, die wir mit uns rumtragen. Berge, die uns jeden einzelnen Tag von den Entscheidungen abhalten, die wir eigentlich gerne treffen würden... die uns dorthin bringen würden, wo wir uns eigentlich sehen.

Mit dem einen Menschen an der Seite. Dem Job der Spaß macht und Geld bringt. Das Umfeld, in dem wir aufgehen.


Aber das Leben wäre ja gar nicht so spannend wie es ist, wenn Du nicht für Dich jetzt auch die Entscheidung treffen könntest, es ab sofort anders zu machen.

Von jetzt an einfach das Leben gestalten, was Dir gefallen würde. Bewusst.


"Geht das so einfach?", fragst Du Dich? Nein! Es bedeutet Arbeit. Und genau aus diesem Grund, wird es nicht jeder schaffen. Aber Du bist nicht JEDER. Du kannst alles schaffen!



3 Schritte, die Dir dabei helfen, Dein Traumleben zu gestalten


Die einzige Voraussetzung, die ich Dir hier vorab mit auf den Weg geben möchte, ist Folgende:


Alles geht von Dir aus! Orientiere Dich nicht an den falschen Personen. Orientiere Dich nicht an den falschen Vorstellungen und Erwartungen. Ein Traumleben kann nur dann einem wehrgewordenen Traum entsprechen, wenn es Deinen eigenen Vorstellungen entspringt. Du bist der Mittelpunkt! Sei Dir dessen bewusst!


1. Selbst-Bewusstsein + Innere Klarheit


Was brauchst Du? Was willst Du? Wie sehr bist Du bereit, dafür einzustehen?


Es sind ganz grundlegende Fragen, die Du Dir beantworten solltest. Ausgehend von Dir und einem klaren Bewusstsein über Dich selbst. Kennst Du Deine Werte? Deine Bedürfnisse? Weißt Du was Dich wirklich stark macht? Hast Du eine Vorstellung von all Deinen Gedanken, Glaubenssätzen, Prägungen, Überzeugungen? Was motiviert Dich? Wie kannst Du bewusst mit Deiner Motivation umgehen, um Dich dadurch von Innen heraus zu unterstützen?


Ist Dir bewusst, wie Du all die Erkenntnisse für Dich nutzen kannst? Wie unterstützt Du Dich im Alltag? Routinen? Mindset? Energie?


Es sind so viele Fragen, die hier zusammenlaufen, weil es so unglaublich viel gibt, was Du ganz bewusst über Dich wissen solltest, damit Du ein Leben authentisch auf Deiner eigenen Grundlage aufbauen kannst. Ein Leben, das sich auf tiefstem Herzen richtig und gut anfühlt. Damit Du glücklich bist.


Sei Dir über all Deine Facetten selbst bewusst. Das ist für alles (wirklich alles!) die wichtigste Grundlage. Und dann entwickle daraus eine innere Klarheit.


In meinem Lebensglück Online-Kurs erarbeitest Du unter meiner Anleitung genau dieses Bewusstsein für Dich. Und noch vieles mehr, das Dich im Alltag und auf Deinem Weg ins Glück unterstützt!


Wie Du die innere Klarheit auf achtsame Weise erlangst:

↣ Nimm Dir Zeit für Dich selbst.

↣ Entspann Dich! Das schaffst Du mit einer ausgeglichenen und tiefen Atmung (regt das Entspannungssystem an).

↣ Stell Dir die richtigen Fragen und achte auf Deinen ersten Impuls.


Alternative:

↣ Morgens sind wir in Gedanken noch ganz "frei" von äußeren Einflüssen.

↣ Denke in der früh, direkt nach dem Aufstehen, an eine Situation, oder etwas wofür Du mehr Klarheit benötigst und achte auf Deinen ersten Impuls dazu.

↣ Hiermit konnten meine Coachees (und auch ich selbst), die größten Erfolge erzielen.



2. Klare Vision


Wenn Du den ersten Schritt erledigt hast und ein klares Bewusstsein für Dich selbst erlangen konntest, geht es nun einen Schritt weiter.


Was denkst Du, unterscheidet erfolgreiche Menschen von weniger erfolgreichen?


Es ist der Wille. Der Wille etwas zu erreichen.


Die interessante Frage dahinter ist allerdings, wie Du diesen Willen auch spürst.


Das hängt von 2 Dingen ab:

↣ Finde Deinen inneren Antreiber. Deinen intrinsischen Motivator (Selbst-Bewusstsein)

↣ Erschaffe eine Vision, die auf Deinem inneren Antreiber aufbaut und Dir selbst entspricht.


Für jede Vision sind zwei Dinge zusätzlich wichtig:

↣ Ist Deine Vision ein Weg-von Szenario? (Kostet über lange Sicht zu viel Kraft!!)

↣ Ist Deine Vision ein Hin-zu Szenario? (Treibt zusätzlich an!)


Wenn Du wirklich bereit bist, Dein Traumleben zu leben und die ersten Schritte dafür gehen möchtest, dann nimm Dir Zeit für eine klare Vision.


Gestalte ein Bild in der Zukunft. Von Dir und von allen Bereichen Deines Lebens. Ein Bild, das Dich von Innen heraus zufrieden und glücklich machen würde.



3. Handlung


Keine Vision auf der Welt würde jemals gelebt werden, solange sie nicht ein einziger Mensch anfängt zu gehen. Hier liegt die Schwierigkeit. Denn ein Leben im Kopf zu gestalten ist relativ einfach. Wirklich etwas dafür zu tun erfordert Mut, Durchhaltevermögen, Stärke, das richtige Know-how, Eigenwille, etc.


Wenn Schritt 1 und 2 für Dich klar sind, dann stell Dir folgende Frage:


Was kannst Du heute tun, um Deiner Vision ein Stück näher zu kommen?


Es hilft Dir, wenn Du Dein Leben in die unterschiedlichen Lebensbereiche einteilst. So kannst Du für Dich sicherstellen, den Überblick zu behalten.

Außerdem kannst Du auf diese Weise einzelne Ziele definieren, die es Dir erleichtern werden, das große Ganze zu erreichen.


Bei jedem Schritt, den Du dann entsprechend Deinen Zielen gehst, ist es eine Sache, mit der Du jeden Tag ein Glücks- und auch Erfolgsgefühl erzielst:


↣ Setze Dir einen Tages-Fokus


Das entspricht im Grunde auch der Frage, was Du heute dafür tun kannst.


Den Fokus des Tages so zu setzen, dass Du mit ihm im Flow bist, d.h. weder über- noch unterfordert, erfordert etwas Übung. Sieh es für Dich als ein Spiel auf dem Weg zum Erfolg. Und auch auf dem Weg zum Traumleben. Trau Dich, Dich auszuprobieren. Das macht Handlung aus. Du wirst nicht wissen, was richtig oder falsch ist, bevor Du es nicht selbst ausprobierst.


Mach deine Erfahrungen. Das ist es, was Dein Leben besonders und lebenswert macht.

Auch Misserfolge gehören dazu - sie sollten nicht der Grund sein, warum Du Dich nicht traust einen großen Wunsch zu verwirklichen.


Such Dir die richtigen Supporter an Deiner Seite.


Und dann geh los. Hab Spaß. Sei frei. Freu Dich über die kleinen Dinge des Lebens.

Lebe bewusst. Und mit Liebe.


Ich drück Dich,

Deine Kathi

🧡


Kennst Du schon meine ✨ Happy Mornings ✨ auf Instagram? Jeden Morgen teile ich einen kleinen/kurzen Impuls, der Dich auf dem Weg in ein glückliches und erfülltes Leben begleitet. Komm rum und folge mir. Ich freu mich, wenn Du mit dabei bist 🌸


Du möchtest mehr? Dann habe ich hier doch die beste Möglichkeit, wie Du jetzt in Dein glückliches Leben starten kannst...




über hej kathi

Hej, ich bin Kathi. Als studierte Life Coach und Betriebswirtin unterstütze ich Gründerinnen und selbständige Frauen auf ihrem Weg in ein erfolgreiches & glückliches Business und Leben. 

Mit meiner Arbeit verbinde ich die wichtigsten Themen der Selbständigkeit:

Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstsein, Selbst-Sicherheit, Wohlbefinden und strategisches Know-how.

Meine große Vision: Du bist die glücklichste Person die Du kennst, weil Du Dein Leben bewusst gestaltest und die beste Version von Dir erreichst.

tägliche Inspiration @katharina.fichtl

Copyright: Katharina Fichtl, 2019     I     Life Coaching     I     Impressum     I     Datenschutz     I     Media

  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • iTunes - Schwarzer Kreis
  • Spotify - Schwarzer Kreis